Gongmeditation

Gongmeditation

Ein Teilnehmer der Gongmeditation beschrieb seine Erfahrung mit folgenden Worten: „Es war, als würde mein Körper von den Zehen beginnend bis zum Scheitel meines Kopfes in Wellen durchschüttelt worden. Eine sehr besondere und tiefe Erfahrung.“
Auf Deine eigene einzigartige Erfahrung bereitest Du Dich mit Übungen und bestimmten Atemtechniken aus dem Kundalini Yoga auf die Meditation vor. Während der Gongmeditation liegst Du wie in einer Entspannung bequem auf dem Rücken, warm gehalten von einer Decke.
Der Klang des Gongs baut sich langsam auf, wird zur Mitte der Meditation immer stärker  und erreicht für einen Moment eine hohe Intensität. Behutsam wirst Du nach diesem Piek wieder in die Klangstille zurück geführt.
Über die Spieletechnik entsteht ein Klangteppich, über den Dein Geist und Dein ganzes Wesen eingeladen wird, sich zu entspannen und hinzugeben. Dadurch kann Meditation von selbst entstehen.
Nach der Meditation tanzen wir gemeinsam, um die Füße wieder aktiv auf den Boden zu bekommen.

Temine, Orte und Tarife

Alle Termine verstehen sich vorbehaltlich der aktuellen Corona-Verordnung.

Eberswalde, Pfingstkapelle, Saarstraße 55
Termine sind derzeit in Abstimmung

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, warme Socken, Matte, Decke, Kissen, Trinkwasser

Weidenhof Simon, Dossower Dorfstraße 7, 16909 Dossow
Freitag, 23.04.2021, 17:30 Uhr
Freitag, 19.11.2021, 17:30 Uhr

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, warme Socken, Trinkwasser

Dauer: ca. 3 Stunden
Preise: 25,00 Euro pro Person
Gongspecial: 35,00 Euro pro Person